DER ÖLTANK MUSS WEG?

Unser Partnerbetriebe demontieren schnell und sauber!

Angebot anfordern

SIE HABEN FRAGEN?
WIR KÖNNEN HELFEN!

Besuchen Sie unsere kostenlose Plattform mit Informationen zu wichtigen Themen rund um den Schutz, die Instandsetzung, die Pflege und die Wartung von Tanksystemen bietet.

123Tank
Am Anfang steht die Vorbereitung

Die Techniker richten die Baustelle ein und sorgen damit für einen reibungslosen Prozess bei den Arbeiten. Besonders auf die Sicherheit von Mensch und Material wird extrem viel Wert gelegt. Nun wird der Tank geöffnet und entgast, die Innenwände gereinigt, entölt und alle ölführenden Leitungen gespült. Alle Anschlüsse müssen entfernt und Öffnungen dicht verschlossen werden. Die anfallenden Rückstände werden fachgerecht entsorgt. Eine Stilllegungsbescheinigung bestätigt Ihnen die fachgerechte Ausführung der Arbeiten.

Bei unterirdischen Lagertanks mit Leckflüssigkeitsüberwachung ist die Kontrollflüssigkeit zu entfernen.

In Österreich erfolgt bei unterirdischen Lagertanks anschließend eine Druckprüfung des Behälters und der ölführenden Leitungen. Das Ergebnis wird in der Stilllegungsbescheinigung festgehalten.

Anlagen in Deutschland müssen, egal welcher Bauart, Größe oder Material von einem vereidigten Sachverständigen final abgenommen werden. Dieser Bericht wird automatisch dem zuständigen Landratsamt übermittelt.
Demontage von Lagertanks in Tankräumen

Das Abtragen eines Lagertanks aus Öltankräumen ist besonders sensibel. Enge Zugänge, Treppenaufgänge, lange Laufwege, Eigentum des Kunden im Keller – alles muss sehr konzentriert und vorsichtig verlaufen. Schäden müssen vermieden werden. Die Auswahl des richtigen Werkzeuges spielt daher eine entscheidende Rolle: Plasmaschneider, Autogen, Knapper, Flex – alles wird vor Ort an die jeweiligen Umstände angepasst und verwendet.

Im Tankraum kann ein kontrolliertes Zerschneiden in tragbare Teile erfolgen. Ein Turbo-Gebläse vermeidet starke Rauch- und Geruchsbildung und leitet diese gezielt nach draußen. Der Abtransport erfolgt über die Tankraumluke. Die fachgerechte Entsorgung der Reststoffe versteht sich von allein. Die Bestätigung über die fachgerechte Ausführung erfolgt im Anschluss.

Auch hier gilt wieder: Anlagen in Deutschland müssen von einem vereidigten Sachverständigen abgenommen werden. Dieser Bericht wird automatisch dem zuständigen Landratsamt übermittelt.
Abtragung von unterirdischen Öltanks

Unterirdische Tanks können auch fachgerecht entsorgt werden. Dabei werden sie mit einem Bagger freigelegt und mittels eines Krans entfernt oder vor Ort zerschnitten.

Auch hier muss der Sachverständige in Deutschland die Abnahme durchführen.
Sie wollen Raus aus dem Öl?

Was kostet eine Demontage?

Wir über uns

Einfach, kostenlos und mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis in Deutschland und Österreich. Der AET Anlagen-, Energie- & Tanktechnik e.V. will die Sicherheit von Tankanlagen fördern, dem Umweltschutz dienen und die Öffentlichkeit über Chancen und Risiken der Ölheizung aufklären. Durch Information und Aufklärung von Anlagenbetreibern, Öffentlichkeitsarbeit, Förderung des fachlichen Informationsaustausches und setzen von Qualitätsstandards unserer Mitgliedsunternehmen.

Sie können über die Website eine unverbindliche und kostenlose Angebotsanfrage für Tankdienstleistungen stellen. Wir prüfen dann Ihren Standort, kontaktieren das Ihnen nächstgelegene geprüfte Partnerunternehmen (Mitglieder/Fachfirmen in unserem Verein) und dieses erstellt Ihnen dann ein persönlich auf Ihre Anfrage zugeschnittenes Angebot.

Aktuelle Projekte und Neuigkeiten finden
Sie in unseren Referenzen!

Senden Sie uns Ihr Feedback